Kunst erleben

Willkommen auf unserer Website!

Ausstellungen



Ingeborg Brandt

Bücherei Stelle

  1.Sept. bis 31. Okt. 2019

Unter den Linden 18b, 21435 Stelle




In der Gemeindebücherei Stelle zeigt Ingeborg Brandt, Mitglied im Verein KunstWerk Stelle, vom 1.9.-31.10.2019 farbenfrohe, experimentelle, vorwiegend nicht gegenständliche, z.T. in Mischtechnik gefertigte Acrylmalerei.





"Kunst im Rathaus"

Maja Brauel

Unter den Linden 18, 21435 Stelle

3. Sept. bis 31. Okt. 2019

"Wasser,Farben,Stille"


Unter dem Titel „Wasser, Farben, Stille“ zeigt die Künstlerin Maja Brauel, Mitglied im KunstWerk Stelle, realistische und abstrakte Werke im Steller Rathaus.

In der Ausstellung sind vor allem neuere Arbeiten in verschiedenen Techniken zu sehen, deren Ausdruckvoller Farbenkraft ist und die dabei gleichzeitig Ruhe ausstrahlen.

Die Ausstellung ist in der Zeit vom 5.9.19 bis 31.10.2019 während der Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.

Seit 2006 hat Maja Brauel ihre Bilder in verschiedenen Ausstellungen gezeigt.

Das Malen ist für sie Leidenschaft. Dabei empfindet sie es zugleich alsentspannend und spannend.

Die Ohlendorferin gibt ihre autodidaktisch erworbenen Kenntnisse in „Majas Atelier“ auch in Kursen an Kinder und Erwachsene weiter.

www.majabrauel.de

Fotos:M.Brauel




"Kunst im Rathaus"

Marianne Heitmann

Unter den Linden 18, 21435 Stelle

2. Juli bis 3. September 2019

"Hafen" 



Unter dem Thema "Hafen" stellt Frau Marianne Heitmann vom 2.7.-3.9.2019 Bilder im Steller Rathaus aus. Der Blick in den Hafen ist meistens verbunden mit dem Blick auf die Schiffe. Es gibt aber auch viele Ecken und Winkel die etwas anderes zeigen. Diese andere Seite des Hafens möchte ich in der Ausstellung zeigen. Viele der gezeigten Motive sind in rund um das Hafenmuseum entstanden. 



Fotos: Redwanz/Heitmann

Öffnungszeiten: Rathaus
Montag,Mittwoch und Freitag:8.30 Uhr-12.00 Uhr
Dienstag: 7.00 Uhr-12.00 Uhr
Donnerstag: 8.30 Uhr-12.00 Uhr und 14.00 Uhr-18.00 Uhr
Erster Sonnabend im Monat: 8.30 Uhr-12.00 Uhr

Regina Meier und  Elke Qual

Bücherei Stelle

Juni / Juli 2019

Unter den Linden 18b, 21435 Stelle

Ausstellung der Malerinnen Regina Meier und Elke Qual in der Gemeindebücherei Stelle vom 3. Juni bis 29. Juli 2019 -

Geöffnet zum KunstDorf 22./23.6.2019


www.buecherei-stelle.de


Für Regina Meier ist Malerei Energiequelle, Ausgleich und Notwendigkeit. Wenn sie sich mit einem Werk beschäftigt, fühlt sie sich losgelöst von Zeit und Raum und kann erst aufhören, wenn der letzte Pinselstrich getan ist.

In dieser Ausstellung zeigt die Künstlerin ihre Frauenportraits in Acryl und Mischtechnik. Ihre Bilder sind immer farbenfroh und lebensbejahend und sollen ohne Worte mit dem Betrachter kommunizieren.






 













Luftballon - 100x50cm - Mischtechnik



Elke Qual, die ihre unterschiedlichen Bilder als die Summe der Möglichkeiten bezeichnet, zeigt gegenständliche und abstrakte bzw. abstrahierte Arbeiten - das Gesehene auf das Wesentliche reduziert.

Sie überlässt dem Betrachter die eigene Sichtweise bzw. Interpretation. Für sie ist Malerei ein ständiger Prozess und Weiterentwicklung, der sich durch verschiedene Motive und Maltechniken ausdrückt.


Fotos:Meier/Qual





Winsen Luhe

Kunst im Garten-Treff: 

nicht nur Malerei

 von Regina Meier

Fr.05.7. bis Do.11.07. 2019

in den Luhegärten

Kunstsaison im Garten-Treff: Wöchentlich wechselnde Ausstellungen von Mai bis Oktober im Herzen der Luhe-Gärten.

Spazieren Sie durch die Luhegärten, genießen Sie Kunstausstellungen im Garten-Treff und machen Sie eine Pause im Bistro nebenan!

Öffnungszeiten des Künstler-Treffs:

Montag bis Freitag 13-17 Uhr
Samstag und Sonntag 11-18 Uhr

Eintritt frei!

Vom 5. - 11. Juli stellt die Künstlerin Regina Meier aus Stelle ihre Werke im Pavillon des Gartentreffs in Winsen aus.

Malen ist für sie eine wunderbare Art der Entspannung. Hier kann sie völlig losgelöst vom Alltag in eine andere Welt abtauchen.

Wenn sie sich einem Thema zuwendet vergisst sie Zeit und Raum und kann erst aufhören, wenn der letzte Pinselstrich getan ist.

Ihre großformatigen Bilder entstehen meist in Mischtechnik. Neben Acrylfarben, Sand, Kreiden und Pigmenten experimentiert sie auch gerne mit Airbrushfarben.

Ihre Bilder sind immer farbenfroh und lebensbejahend und sollen ohne Worte mit dem Betrachter kommunizieren.


Regina Meier ist aber nicht nur Malerin. Sie zeigt in dieser Ausstellung auch Schmuck aus bunten Glassteinen und ihre Lichtobjekte aus Beton.




Winsen Luhe

Kunst im Garten-Treff:

Malerei von Kirsten Meyer

28.6. bis Do. 4.7. 2019

in den Luhegärten

Kunstsaison im Garten-Treff: Wöchentlich wechselnde Ausstellungen von Mai bis Oktober im Herzen der Luhe-Gärten.

Spazieren Sie durch die Luhegärten, genießen Sie Kunstausstellungen im Garten-Treff und machen Sie eine Pause im Bistro nebenan!

Öffnungszeiten des Künstler-Treffs:

Montag bis Freitag 13-17 Uhr
Samstag und Sonntag 11-18 Uhr

Eintritt frei!


VIELSCHICHTIG

Vom 28. Juni bis 4. Juli stellt Kirsten Meyer aus Vahrendorf ihre Bilder im Gartentreff der Winsener  Luhegärten aus.

Sie hat mit Aquarellfarben angefangen und arbeitet jetzt seit vielen Jahren mit Acrylfarben.

Die Bilder entstehen durch Eindrücke des Alltäglichen und vieler Momentaufnahmen am Wegesrand.

Sie sind in Acryl und mixed media gearbeitet.

Gemalt, gespachtelt, gedruckt, geklebt und mit Fingern gestaltet.

Eine bunte Vielfalt in verschiedenen Größen.






"Kunst im Rathaus"

Unter den Linden 18, 21435 Stelle

Mai / Juni 2019

Das „Kunstwerk Stelle“ präsentiert Aquarellmalerei


Traditionell stellt das „Kunstwerk Stelle“ in 2- monatigem Wechsel im Foyer des Steller Rathauses aus.

Im Mai/Juni sind Bilder von 4 Malern/innen zu sehen.

Unter der Anleitung von Karin Karl sind im Malkreis wunderbare Aquarelle mit unterschiedlichen Motiven und Stilrichtungen ent-standen.

Am 2. Mai wird die Ausstellung um 16.30 Uhr mit einer Vernissage eröffnet.

Bis zum 26. Juni 2019 können die Bilder während der Öffnungszeiten des Rathauses angesehen werden.

           Herzlich Willkommen ! 
 



Margrit Sievers  - Bernhard Szczepaniak - Ursula Bartz - Karin Karl - Angelika Szczepaniak


Bücherei Stelle

Blau trifft Türkis

  April / Mai 2019

Unter den Linden 18b, 21435 Stelle

www.buecherei-stelle.de


In den Monaten April und Mai 2019 findet in der Gemeindebücherei unter dem Titel Blau trifft Türkis eine Ausstellung des

KunstWerks Stelle e.V. statt.

Einige Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Körperfarbe Blau, zu der auch Türkis gehört, in all ihrem Facetten zu zeigen.

Blau wird seit der Antike sehr geschätzt und gilt nach Purpur als die edelste aller Farben.

Viele Maler liebten blau, Picasso hatte seine blaue Periode und die Mitglieder des Vereins haben jetzt ihre blaue Ausstellung.

Lassen Sie sich von der Farbe Blau faszinieren und sehen sich die Bilder während der Öffnungszeiten der Bücherei einmal an.


 

Karin Hoh

11.04.2019 - 02.07.2019

Gallerie am Falkenberg

 Falkenbergsweg 3 - 21149 Hamburg

Seniorenresidenz Neugraben



Unter dem Titel „Realistische Malerei in Pastell und Aquarell“ präsentiere ich meine Bilder in der Galerie am Falkenberg in der Seniorenresidenz Neugraben, Falkenbergsweg 3, 21149 Hamburg vom 11. April bis 02. Juli 2019.

Meine Motive finde ich in der Fauna, Flora, Stillleben sowie Landschaften.

Die Aquarelle begeistern mich mit ihrer Zartheit und Leichtigkeit. Meine Pastellbilder bevorzuge ich wegen der Weichheit der Farben. Ich bin der Meinung, beide Materialien passen gut zueinander.

Meine künstlerische Ausbildung erfolgte in Workshops und Kursen in der KVHS Winsen und bei überregionalen Privatdozenten.


 



Eine Vernissage findet am Donnerstag den 11. April 2019 in der Seniorenresidenz statt, zu der ich herzlich einlade.


Ausstellung von

Montag bis Freitag

9.00 - 16.45 Uhr.

Samstag 10.00 - 15.00 Uhr

Sonntag geschlossen.




 

Bücherei Stelle

Marita Köpke-Gottschau

1 März  bis 30. April 2019

Unter den Linden 18b, 21435 Stelle

www.buecherei-stelle.de


Im März und April stellt die Stellerin Marita Köpke-Gottschau, Mitglied im KunstWerk Stelle, ihre Bilder in der Gemeindebücherei aus.

Die Künstlerin ist in Pinneberg geboren und lebt seit 2001 in der Gemeinde Stelle. In ihren Werken konzentriert sie sich vor allem auf Aquarellzeichnungen, Acrylmalerei  und experimentiert dabei gerne mit den vielen gestalterischen Möglichkeiten.

Zur Zeit beschäftigt sie sich mit dem angesagten  Acrylic Pouring (Farben fließen lassen). In der Ausstellung sind auch einige ihrer Werke aus dieser Technik zu sehen






Foto: M.Mordhorst


 

Phantasie in Öl

Bis Ende Februar stellt Brigitte Hebbinghaus ihre Bilder in der Gemeindebücherei Stelle aus. Die Buchholzerin experimentierte mit verschiedenen Materialien und fand in der Ölmalerei ihr Zuhause. Gezeigt werden  abstrakte und gegenständliche Bilder.

Bücherei Stelle

Brigitte Hebbinghaus

19. Dezember 2018 bis 28. Februar 2019

Unter den Linden 18b, 21435 Stelle




www.buecherei-stelle.de





Fotos:B.Hebbinghaus



Hans-Joachim Kläring, alias Paul, Mitglied im Verein KunstWerk Stelle e.V., aus Fliegenberg stellt vom 02. Januar bis zum 28. Februar 2019 seine Bilder im Rathaus von Stelle aus.

Er ist Autodidakt und hat das Land-schaftsmalen zu seinem Hobby gemacht.

Hans- Joachim Kläring bevorzugt das gegenständliche Malen in Öl.

Es befinden sich auch Re-produktionen in seinen Arbeiten.

Die Bilder sind während der Öffnungszeiten im Rathaus von Stelle zu sehen.


"Kunst im Rathaus"

Unter den Linden 18, 21435 Stelle

2. Januar bis 30. April 2019

Hans-Joachim Kläring


Öffnungszeiten: Rathaus
Montag,Mittwoch und Freitag:8.30 Uhr-12.00 Uhr
Dienstag: 7.00 Uhr-12.00 Uhr
Donnerstag: 8.30 Uhr-12.00 Uhr und 14.00 Uhr-18.00 Uhr
Erster Sonnabend im Monat: 8.30 Uhr-12.00 Uhr

Fotos:H-J.Kläring